Vergleichen
und sparen...

Anschlussfinanzierung

  • Exklusive Zinsen
  • Kein Risiko, keine versteckten Kosten
  • Geprüfte Qualität im Kreditrechner
Anschlussfinanzierung

Das Umschulden von Baudarlehen geschieht meist als Anschlussfinanzierung nach Ablauf der Zinsbindung des Vorvertrages. Gerade beim Vergleich von Baudarlehen muss man sehr genau auf die Ratenzinsen achten, denn schon Zehntel Prozentpunkte weniger können mehrere tausend Euro einsparen.

In der folgenden Übersicht finden Sie die besten Partner für eine günstige Anschlussfinanzierung. Alternativ finden Sie auf Hypothekendarlehen ablösen alle Finanzpartner sowie „Spezialkredite“ für Immobilienbesitzer und Wohneigentümer, welche ebenfalls zur Kreditumschuldung nutzbar sind.

Wo bekommt man eine günstige Anschlussfinanzierung?

Unser Vergleich wird derzeit überarbeitet. Bitte nutzen Sie den Rechner.

Die besten Angebote zur Anschlussfinanzierung

Bei den Experten der Dr. Klein Baufinanzierung kann eine günstige Anschlussfinanzierung abgeschlossen werden. Ein persönlicher Berater ermittelt je nach individueller Situation aus über 50 Partnerbanken das günstigste Angebot. Dabei kann man sich aussuchen, ob die Berater Hausbesuche machen, man sie in den Filialen aufsuchen möchte oder nur telefonischen, Email- oder Briefkontakt wünscht. Hier ist eine bereitstellungszinsfreie Zeit von 12 Monaten und ein Forward-Darlehen mit einer Vorlaufzeit von ebenfalls bis zu 5 Jahren möglich.

Die Direkt-Baufinanzierung der ING-DiBa bietet neben einer Anschlussfinanzierung und einer 6-monatigen bereitstellungszinsfreien Zeit, das Produkt auch als Forward-Darlehen an, welches bis zu 36 Monaten vor Ablauf der bestehenden Finanzierung wählbar ist.

Tipp zur Anschlussfinanzierung

Aufgrund des aktuell niedrigen Zinsniveaus empfiehlt es sich, durch den Abschluss eines Forward-Darlehen eine vorteilhafte Anschlussfinanzierung zum aktuell günstigen Zins für zukünftige Bauvorhaben zu sichern.

Die Risiken des Forward-Darlehens, bei dem je nach Länge der Vorlaufzeit ein geringer Zinszuschlag zu zahlen ist, liegen darin, dass der Zinssatz bis zum Ablösetermin unverändert bleibt oder sogar noch weiter sinken könnte.

Bei unveränderten Zinsen hätte man sich so den Aufschlag ersparen können, bei weiter gesunkenem Zinsniveau erhöht sich der mögliche Nachteil noch durch die Prozentpunkte, der gefallenen Zinsen nach Abschluss des Forward-Darlehens.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...